Shop Jobs Suche Mein Konto Warenkorb
Welle Welle
3-Gänge Menü vom Raclette mit Byodo Feinkostsaucen

3-Gänge-Menü vom Raclette

Genießen Sie drei köstliche Pfännchen-Variationen für das Raclette mit Ihren Liebsten! Dazu passen die leckeren Byodo Saucen aus 100 % Bio-Zutaten.


Leicht

120 min.


Zutaten
Zutaten 1. Gang
2 Tomaten
200 g Büffelmozzarella
1 Aubergine
1 kleines Baguette
Pfeffer
20 g Pinienkerne
2 Stiele Basilikum
Zutaten 2. Gang
100 g Baby Blattspinat
2 EL Crème fraîche
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
8 Cocktailtomaten
1 Frühlingszwiebel
40 g Parmesan
8 Argentinische Rotgarnelen
Zutaten 3. Gang
1 Birne
2 Feigen
1 Handvoll Weintrauben
20 g Haselnüsse
4 TL Honig
50 g Ziegenfrischkäse
2 Stiele Rosmarin
Zubereitung

1. Gang: Auberginen-Tomaten-Pfännchen mit Büffelmozzarella

Tomaten, Mozzarella, Auberginen und Baguette in Scheiben schneiden. Auberginenscheiben auf der Grillplatte des Raclettes mit etwas Brat-Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Aubergine zusammen mit Tomate und Mozzarella in 4 Raclette Pfännchen schichten. Mit Pinienkernen bestreuen und im Raclette überbacken. Währenddessen das Baguette auf der Oberseite rösten.

Die fertigen Pfännchen nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen, mit Basilikum dekorieren. Perfekt dazu passt der Byodo Grill & Fondue Senf.

2. Gang: Gnocchi mit Babyspinat und Garnelen

Gnocchi vorab laut Packungsanweisung bissfest garen, abschrecken und abgedeckt beiseitestellen.

Den Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden.

Babyspinat für 1 Minute blanchieren, aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Spinat mit Crème fraîche und Knoblauch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Cocktailtomaten halbieren oder vierteln, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Nun alle vorbereiteten Zutaten zusammen mit den Gnocchis in 4 Raclette Pfännchen geben, mit Parmesan bestreuen und überbacken.

Die Garnelen währenddessen auf der geölten Grillplatte braten. Dazu empfehlen wir Byodo Knoblauch Sauce.

3. Gang: Feigen-Birnen Pfännchen mit Ziegenkäse

Birne vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Feigen achteln, Weintrauben halbieren, Haselnüsse grob zerstoßen.

Alles zusammen in 4 Pfännchen geben und mit etwas Honig beträufeln. Ziegenkäse gleichmäßig darüber zerbröseln und zusammen mit dem Rosmarin überbacken.

Dazu passt vorzüglich Byodo Feigen Senf.


Rezepteigenschaften einfachFestlichesFischWeihnachtenWinter
Unser Newsletter
Verpasse keine Neuigkeiten aus unserer Genusswelt und bleibe kulinarisch auf dem Laufenden. Newsletter abonnieren Icon
Byodo Genussversprechen
Unvergessliche Geschmackserlebnisse - diese Momente möchten wir Ihnen mit unseren vielfältigen Premium Bio-Produkten bieten.
Mehr dazu
100% Bio-Qualität
Unser Premiumanspruch hört nicht bei unseren leckeren Produkten auf. Durch zahlreiche Selbstverpflichtungen und der doppelten Qualitätssicherung garantieren wir Bio vom Feinsten.
Mehr dazu
Welle