Shop Jobs Suche Mein Konto Warenkorb
Welle Welle
Guglhupf-Variationen mit Byodo Backöl Klassik

Variationen vom Guglhupf

Eine Form – drei köstlich saftige Kuchen! Kernöl, Walnuss oder Schokolade – was darf es sein?


Leicht

65 min.

Vegetarisch


Zutaten
Grundzutaten
4 Eier
100 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
100 ml Wasser
150 g Zucker
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
zusätzliche Zutaten Kernöl-Guglhupf zusätzliche Zutaten Walnuss-Guglhupf:
100 g Walnüsse, gehackt
zusätzliche Zutaten Schoko-Guglhupf:
50 g Kakaopulver
100 g Zartbitter-Schoko-Tropfen (backfest)
Zubereitung

Eier trennen. Eigelbe, Puderzucker, Vanillezucker, Wasser und das entsprechende Öl schaumig rühren. Eiweiß mit Zucker nicht ganz steif schlagen. Zuerst den Eischnee, dann das Mehl zusammen mit Backpulver und den benötigten weiteren Zutaten aus der Variation vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Die Guglhupfform mit einfetten und den Teig einfüllen. Bei 180 °C Umluft ca. 45-55 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.

Gugelhupf Variationen mit veschiedenen Ölen. Kernö-Guglhupf wird mit Puderzucker bestreut.
Unser Tipp:

Den Kernöl-Guglhupf für puren Genuss mit Puderzucker bestäuben. Zum Walnuss-Guglhupf passt am besten eine Puderzuckerglasur gespickt mit frischen Walnüssen und der Schoko-Guglhupf wird mit einer Glasur aus dunkler Kuvertüre und einem TL Kokosöl zum wahren Genuss-Highlight.


Rezepteigenschaften Backen mit ÖleinfachOsternVegetarisch
Unser Newsletter
Verpasse keine Neuigkeiten aus unserer Genusswelt und bleibe kulinarisch auf dem Laufenden. Newsletter abonnieren Icon
Byodo Genussversprechen
Unvergessliche Geschmackserlebnisse - diese Momente möchten wir Ihnen mit unseren vielfältigen Premium Bio-Produkten bieten.
Mehr dazu
100% Bio-Qualität
Unser Premiumanspruch hört nicht bei unseren leckeren Produkten auf. Durch zahlreiche Selbstverpflichtungen und der doppelten Qualitätssicherung garantieren wir Bio vom Feinsten.
Mehr dazu
Welle