Shop Jobs Suche Mein Konto Warenkorb

Kaffee trifft Olivenöl: Ein besonderes Geschmackserlebnis

In den letzten Jahren hat sich Kaffee mit Olivenöl als Trendgetränk etabliert. Diese Kombination mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, doch viele Kaffeeliebhaber sind von dem einzigartigen Geschmack und der samtigen Textur, die das Olivenöl dem Kaffee verleiht, überzeugt. Nun wollten auch wir den Trend ausprobieren und haben ihn für euch gemeinsam mit dem Kaffee-Experten Uli von der Kaffeerösterei Baruli ausgiebig getestet.

Erfahre, wie Du den perfekten Kaffee mit Olivenöl zubereitest und wieso es so wichtig ist, auf hochwertige Zutaten zurückzugreifen.

Wie bereitet der Experte Uli von Baruli den Kaffee mit Olivenöl zu?

Um das Trendgetränk zuzubereiten, benötigst Du natürlich einen frisch gemahlenen Kaffee, hochwertiges Olivenöl nativ extra und pflanzliche oder tierische Milch.

So macht es Barista Uli:

  1. Für zwei Cappuccini gibt Uli einen Teelöffel Olivenöl nativ extra direkt in die Milch, die dann auf etwa 60-65 °C aufgeschäumt wird. Er wählt dafür eine Hafermilch. Für die Wahl der pflanzlichen Milchalternative ist es wichtig, dass sie den Zusatz Barista trägt und gut gekühlt ist. Es kann aber auch frische Kuhmilch mit einem Fettanteil von 3,5% verwendet werden.
  2. Nachdem die Milch mit dem Olivenöl aufgeschäumt wurde, kann sie auf den vorbereiteten Espresso gegossen werden. Achte darauf, das der Schaum schön gleichmäßig auf dem Espresso verteilt ist.
  3. Bevor der Cappuccino nun getrunken wird, empfiehlt Uli diesen noch einmal gut umzurühren, um einen gleichmäßigen Geschmack zu erhalten. „So werden das Olivenöl im Cappuccino und damit auch die Aromen besser verteilt und Du schmeckt ein ideales Zusammenspiel aller Komponenten“, so Uli.
Kaffee trifft auf Byodo Olivenöl nativ extra

Test & Fazit des Kaffees mit Olivenöl

Kaffee mit Olivenöl soll das Beste der beiden italienischen Traditionen „Kaffee“ und „Olivenöl“ kombinieren. Doch wie schmeckt die Kaffeevariation wirklich?

Unsere Social Media Managerin Marina und Barista Uli haben den Kaffee mit Olivenöl probiert und verraten ihr Fazit zum Geschmack.

 

Sieh dir ihre Reaktion im Video an!

Zum Video

Wieso solltest Du auf ein hochwertiges Bio-Olivenöl zurückgreifen?

Die Wahl eines hochwertigen Olivenöls entscheidet über den Geschmack und die Textur im Kaffee.

Denn ein hochwertiges Olivenöl nativ extra hat einen frischen, fruchtigen Charakter, der sich gut mit dem Aroma des Kaffees verbindet. Minderwertige Olivenöle können hingegen den Geschmack des Kaffees unangenehm beeinflussen.

Zudem ist ein Olivenöl mit dem Zusatz „nativ extra“ das reinste und qualitativ hochwertigste Olivenöl, das mittels Kaltpressverfahren aus den Oliven gewonnen wird und auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich bringt.

Durch seine samtige, weiche Textur verleiht es dem Kaffee ein angenehmes Mundgefühl und einzigartigen Genuss.

Zu unseren Olivenölen
Kaffee trifft auf Byodo Olivenöl nativ extra

Warum ist die Verwendung eines Bio-Kaffees wichtig?

Hochwertiger Kaffee wird unter fairen Handelsbedingungen und nachhaltigen Praktiken angebaut und geerntet. Achte daher für einen verantwortungsvollen Konsum von Kaffee auf das Bio-Siegel auf der Verpackung.

Hochwertigen Kaffee erkennst Du aber auch daran, dass er oft in kleineren Chargen geröstet wird. Dadurch ist er frisch und hat intensivere Aromen und eine bessere Crema, die sich gut mit der Textur des Olivenöls vermischen.

Zudem kommen bei einem hochwertigen Bio-Kaffee nur sorgfältig ausgewählte Bohnen, die zu einem reichen, ausgewogenen Geschmackserlebnis beitragen, zum Einsatz. Dabei spielt auch die Röstung, bei der auf eine schonende Verarbeitung der Bohnen geachtet wird, eine wichtige Rolle.

Zum Bio-Kaffee von Baruli

Mache jetzt bei unserem Gewinnspiel mit!

Gewinne 1 von 3 Probier-Paketen von Byodo & Baruli

Du möchtest das Trendgetränk Kaffee mit Olivenöl auch unbedingt selbst mal testen? Dann mach bei unserem Gewinnspiel auf Instagram mit!

Wir statten Dich mit dem perfekten Bio-Kaffee & Olivenöl Paket von Baruli und Byodo aus.

 

Wie du mitmachen kannst, erfährst Du auf unserem Instagram-Kanal!

Das könnte Dich auch interessieren

Entdecke unser neues Rezept: Bunter Linsensalat
Jetzt ausprobieren
Erlebe mediterrane Genussvielfalt mit unseren Olivenölen nativ extra
Olivenöle neu entdecken