Byodo Grillbrot

Byodo Grillbrot

Zutaten
  • 250 g Dinkelmehl Type 1050
  • 220 g Weizenmehl Type 405
  • 250 ml Wasser, lauwarm
  • 50 ml Byodo Back-Öl Klassik
  • 20 g Hefe, frisch
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Byodo Meersalz
  • 50 g Getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
  • 80 g Oliven, entsteint
Zubereitung

Zunächst die Hefe zerbröseln und mit dem Zucker in lauwarmem Wasser auflösen und 5 Minuten stehen lassen.

Parallel in einer Rührschüssel das Mehl und Salz vermischen und anschließend die Hefe und das Back-Öl hinzugeben. Der Teig sollte schön geschmeidig geknetet werden. Anschließend den Teig zu einer Kugel formen, mit etwas Back-Öl benetzen und abgedeckt in einer Schüssel an einem warmen Ort für 45 Minuten gehen lassen.

Jetzt die getrockneten Tomaten und Oliven klein schneiden. Diese kurz in den Teig einkneten. Danach in 6 bis 8 gleich große Stücke teilen. Diese jeweils längs ausrollen und verzwirbeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und abgedeckt nochmals 15 Minuten ruhen lassen.

Die Brote nun mit etwas Back-Öl bepinseln und auf dem Grillrost von jeder Seite für circa 10 Minuten grillen. Falls notwendig, die Brote nochmals mit etwas Back-Öl bepinseln.

Unser Tipp: Die Brote passen ideal zu gegrilltem Gemüse und schmecken köstlich mit den Byodo Feinkost Saucen.