Fruchtiger Sommerkuchen

Fruchtiger Sommerkuchen

Zutaten
  • 300 g gemischtes Sommerobst & Beeren
  • 270 g + 1 EL Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 3 Eier (Größe M)
  • 215 g griechischer Joghurt
  • 110 ml Milch
  • 45 g Zucker
  • 50 g Byodo Back-Öl Exquisit
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Obst & Beeren zum Dekorieren
Zubereitung

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine 25 cm große Kastenform einfetten und mit Backpapier auslegen. Obst säubern und eventuell klein schneiden.

Mehl mit Backpulver, Natron und Mandeln mischen. Eier trennen und das Eigelb zusammen mit Joghurt, Milch, Zucker und dem Back-Öl in einer Schüssel verquirlen. Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz steif schlagen.

Die flüssigen Zutaten zum Mehl geben und kurz unterrühren. Danach das Eiweiß in zwei bis drei Etappen unterheben. Beeren mit etwas Mehl bestäuben und vorsichtig unter den Teigmischen. Das Mehl verhindert, dass das Obst beim Backen absinkt.

Den Teig in die vorbereitete Backform geben und für ca. 50 bis 60 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen (Stäbchenprobe). Gegen Ende eventuell mit Backpapier abdecken.

Nach dem Backen kurz in der Form ruhen lassen und dann herausnehmen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und mit Obst und Beeren garnieren.