Karottencreme mit Leinöl

Rezept für Karottencreme mit Leinöl (4 Personen)

Zutaten
  • 500 g Karotten 
  • 0,5 l Gemüsebrühe
  • ½  Stange Lauch, das weiße davon in Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel, in Würfel geschnitten
  • 3 EL Byodo Leinöl, nativ
  • 3 EL Byodo Bratöl Klassik
  • 125 g Crème fraîche
  • 4 Blatt frische Pfefferminze
  • 8 Riesengarnelen 
  • Steinsalz
  • Weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Muskat, frisch gerieben
Zubereitung

Die Karotten mit einer Gemüsebürste putzen und in kleine Stücke schneiden. 1 EL Bratöl erhitzen, Zwiebel und Lauch darin weich dünsten, Karotten zugeben, kurz mitdünsten und mit der Gemüsebrühe weich kochen. Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren, Crème fraîche hinzufügen, nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Garnelen waschen, den Darm entfernen, mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL Bratöl ringsum kurz braten. Die Suppe in Teller füllen, die Garnelen und Minze hinzugeben und mit Leinöl beträufeln.

Viel Spaß mit unserem Rezept!