Farfalle mit Parmaschinken

Rezept für Farfalle mit Parmaschinken (4 Personen)

Zutaten
  • 125 g Byodo Pasta Superiore, semola – bunte Farfalle
  • 3 EL Byodo Olivenöl, nativ extra – mild
  • 3 EL Butter
  • 300 g weißer Spargel, geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 EL frische italienische Kräuter, fein geschnitten
  • 6 Scheiben Parmaschinken (auch „Parma“ Art), in Stücke geschnitten
  • 100 g Allgäuer Parmesan, frisch gehobelt
  • 3 Strauchtomaten, enthäutet, entkernt, in kleine Würfel geschnitten 
  • 2 EL Byodo Pesto alla Genovese
  • Byodo Premium Meersalz, feinkörnig
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Pckg. Erbsensprossen
Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und abseihen, dabei ca. ¼ l Pastawasser aufheben. Die Farfalle in einer heißen Schüssel kurz beiseite stellen. Im selben Kochtopf das Olivenöl und die Butter erhitzen, die Spargelstücke und Kräuter kurz darin anbraten. Den Parmaschinken, Parmesan, angebratenen Spargel, die Strauchtomaten und das Pesto über die Farfalle geben und so viel Pastawasser dazugießen, bis eine cremige Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Pasta sofort auf vorgewärmten Tellern verteilen und mit den Erbsensprossen garnieren. 

Viel Spaß mit unserem Rezept!