Reiberdatschi

rezept für Reiberdatschi (4 Personen)

Zutaten
Zubereitung

Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelscheiben in kaltem Wasser wässern, abseihen und sehr gut abtrocknen. Leicht in Mehl wenden und in 2 EL heißem Olivenöl goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Äpfel in Scheiben schneiden. Das restliche Olivenöl erhitzen, den Chili dazugeben und die Äpfel kurz anbraten.

Einen Turm abwechselnd aus Kartoffeltaler, Apfel, Mozzarella und Wildblüten bauen. Die letzte Schicht aus Mozzarella und Wildblüten legen und bei 180 °C ca. 10 Minuten im Ofen überbacken. Auf Frisee-Salat mit Crema con „Aceto Balsamico di Modena IGP“ und Feigen Senf garnieren.

Viel Spaß mit unserem Rezept!