Cannelloni mit Seitan-Feta

Rezept für Cannelloni mit Seitan-Feta (4 Personen)

Zutaten
  • 1 Packung Byodo Pasta Superiore, semola – Cannelloni (ca. 24 Stück)
  • 1 Zwiebel
  • je 1 gelbe und rote Karotte
  • 1 kleine Selleriewurzel
  • je ½ rote, gelbe und grüne Paprika
  • 1 EL Byodo Brat-Olive Mediterran
  • 250 g Seitanfaschiertes
  • Mediterranes Blütenzaubersalz, Pizza- und Pastagewürz, Rosmarin, geschnitten, schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 200 g Fetakäse 
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 100 ml Milch
  • 200 g Reibekäse 
  • 500 ml Tomatenpassata
  • Prise Zucker
  • Käse zum Überbacken
Zubereitung

Zwiebel, Karotte, Selleriewurzel und Paprika klein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Seitanfaschiertes dazugeben und anrösten, mit Blütenzaubersalz, Pizza- und Pastagewürz, Rosmarin und Pfeffer abschmecken und ziehen lassen.

Feta in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Butter und Mehl anrösten, mit Milch aufgießen und zu einer dicken Béchamelsauce einkochen lassen. Die Béchamelsauce zur Seitanmasse geben und ohne Hitze ziehen lassen. Dann die Cannelloni mit dieser Masse füllen und in einer gefetteten Auflaufform dicht aneinanderlegen. Die Tomatenpassata mit einer Prise Zucker und Blütenzaubersalz würzen und über die Cannelloni gießen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei     180 °C ca. 30 bis 40 Minuten backen.

Viel Spaß mit unserem Rezept!

Unser Tipp: Dazu schmeckt grüner Salat hervorragend!