Spaghettini mit Venusmuscheln

Rezept für Spaghettini mit Venusmuscheln (4 Personen)

Zutaten
Zubereitung

In einer Schüssel Olivenöl, Blattpetersilie, Knoblauch, Pfeffer, Chili, Senf und Olivenpaste verrühren. In einem Topf das Sonnenblumenöl erhitzen und die Venusmuscheln hineingeben. Ca. 3 Minuten unter Rühren erhitzen, dann die Öl-Gewürz-Mischung und Butter hinzufügen. Zudecken und noch ca. 4 Minuten köcheln lassen. Alle Muscheln, die nicht aufgegangen sind, wegwerfen.

Spaghettini in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen und sofort auf Tellern anrichten. Die Muscheln und den Sud verteilen und mit Blattpetersilienblättern garnieren.

Viel Spaß mit unserem Rezept!