Kochen & Braten mit Öl

Kochen und Braten mit Byodo Öl

Unsere Empfehlung

Byodo Bratöl Raps mit Auszeichnung "Bestes Bio 2021"

Als Bio-Bratöl-Erfinder waren wir 1996 mit dem Bratöl Klassik die ersten auf dem Markt. Mit dieser langjährigen Erfahrung und der Unterstützung der BRIGITTE-Redaktion - Deutschlands größte Frauen-Medienmarke mit über 60 Jahren Kochexpertise - haben wir das Bratöl Raps als besonders milden Öl-Genuss entwickelt. Zuletzt überzeugte es in der Schrot&Korn Kundenbefragung und erhielt die Auszeichnung „Bestes Bio 2021“.

Wir lieben dieses besondere Öl, weil es

  • dank einer sorgsamen Desodorierung so schön mild schmeckt.
  • so reich an wertvollen Fettsäuren ist.
  • so vielseitig einsetzbar ist.
  • wunderbar hitzestabil und somit ideal zum Braten, Frittieren und Marinieren ist.

Probieren Sie den feinen Öl-Genuss bei der Zubereitung von köstlichen Gemüse-Puffern mit frischem Quarkdip.

Brutzeln nach Herzenslust

Nicht nur das ausgezeichnete Bratöl Raps ist ideal zum Braten, Frittieren, Backen und Grillen geeignet. Absolut vielseitig ist auch unser Bratöl Klassik mit einzigartig mildem Geschmack. Wo hingegen das Bratöl Exquisit durch sein fein-nussiges Aroma besticht und die Brat-Olive die ideale Wahl für den perfekten mediterranen Brat-Genuss ist.

Das große Plus der Byodo Bratöle:

  • 100% feinste Bio-Saaten mit hohem Ölsäure-Gehalt
  • rein mechanische Pressung der Saaten
  • Reduzierung hitzeempfindlicher Farb- und Geschmackstoffe durch sorgsame Desodorierung

Für eine hohe Erhitzbarkeit ist neben der sorgsamen Desodorierung auch die Fettsäurenzusammensetzung des Öls bedeutsam. Ein hoher Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren, wie Ölsäure, macht ein hohes Erhitzen möglich.

Gut zu wissen: Die Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaft empfiehlt beim Braten und Frittieren Temperaturen von 180 °C nicht zu überschreiten!

Fettsäurenzusammensetzung der Byodo Bratöle

In der Dose liegt die Kraft

Bei unseren wertvollen Premiumölen haben wir uns viele Gedanken zur optimale Verpackung gemacht und uns für "die Dose" entschieden. Sie bietet den bestmöglichen Schutz, ist umweltfreundlich und besonders praktisch:

  • kein Eindringen von Licht & anderen Umwelteinflüssen
  • leicht und unzerbrechlich
  • Weißblech ist das am effizientesten genutzte Material im Wertstoffkreislauf*
  • die Dose ist leicht und spart CO² beim Transport
  • überschüssiges Öl sammelt sich im Dosenrand und läuft nicht wie bei einer Flasche außen herunter
  • stabiler Stand der Dose, kein Kippen
Vorteile von Byodo Öl in der Dose

Wussten Sie schon?

Wissenswertes rund um die Byodo Öle

Rund um das Thema "Öl" gibt es viele interessante Fakten und es erreichen uns immer wieder spannende Fragen. Sind Sie ein Öl-Profi und kennen die Antworten?

  • Was bedeutet „nativ“?
  • Wo kommen die Byodo Öle her?
  • Was bedeutet „nativ extra“ bei den Byodo Olivenölen?
  • Wie müssen die Öle gelagert werden?
  • Wie lange sind Öle nach dem Öffnen haltbar?
  • Was bedeutet Desodorierung?

Alle Antworten finden Sie in unserem Servicebereich.

Rezept-Ideen

Die feinen Byodo Öle sind unglaublich vielseitig einsetzbar! Lassen Sie sich von unseren Rezept-Ideen inspirieren und zaubern Sie köstliche Gerichte für sich und Ihre Liebsten.

Neugierig geworden?

Auf den Social-Media-Kanälen von Byodo finden Sie weitere spannende Einblicke und köstliche Rezepte rund um das Thema „Kochen & Braten mit Öl“: